Monatsarchiv für März 2009

Vorfreude

Bald geht es los. Mitte Mai wird der mehr als wohlverdiente Golfurlaub angetreten und es geht Richtung Gardasee.

Ick freu mir so tierisch.

Die Vorfreude steigt umso höher, je länger ich mir den gerade am Fenster vorbeiziehenden Schneesturm betrachte. Der Wettergott meint es in diesem Jahr aber auch wirklich nicht gut mit uns Golfern.

Das haben wir nicht verdient. Man bedenke, wir haben Ende März und ich habe noch keine 5 Runden gespielt. Das gab es noch nie.

Bald stehe ich also wieder auf dem schönsten Abschlag der Welt. Oben auf dem 5 Abschlag des Bogliaco Golf Resort zu stehen, ist wirklich atemberaubend schön.

bogliaco5

 

Dieses Bild zeigt wirklich nur einen kleinen Ausschnitt des spektakulären Panoramas, das man von dort oben geniessen kann.

Insgesamt wollen wir 4 Plätze in der einen Woche spielen. In die unten stehende GoogleMap habe ich mal die Alternativen eingetragen. Dort finden sich auch weitere Informationen zu den Golfplätzen rund um den Gardasee.


Größere Kartenansicht

Gut, man könnte auch jeden Tag und somit 7 Plätze spielen. Aber es gibt auch noch ein paar andere Dinge zu erledigen. Ein paar Bootstouren mit dem schnellen Wasserskiboot auf dem schönen See sind auch nicht ohne und erfreuen den Macho das Auge.

Und man kann auch wunderbare Spaziergänge durch die malerischen Orte machen, die am Ufer des Gardasee angelegt wurden.

Oder sich in ein kleines Cafe setzen, den Capuccino geniessen, den Blick schweifen und die Seele baumeln lassen, ist auch mal ganz schön.

Wir werden sehen. Möge der Wettergott mit uns sein.

Gefunden und verlinkt

Eine Serie wunderbarer Fotografien, die den Arbeitstag eines Greenkeeper-Teams zeigt.