Gewonnen

Hm. Als zutiefst bescheidener Mensch und Golfer fällt es mir nicht leicht diesen Beitrag zu verfassen. Aber was soll ich machen. Ich habe beim Golf Blogger Cup 2009, der im Rahmen des 4. Royal Benzinger Golfturniers ausgetragen wurde, knapp den Bruttosieg davongetragen und nun diesen hässlichen Pokal im KellerRegal stehen.

pokal

 

Ich freue mich natürlich. Über meinen Score wollen wir mal den Mantel des Schweigens hängen. Nur soviel, ich habe ein neues Handicap. Man müsste halt putten können. Über den missglückten Par-Putt an der 11 ärgere ich mich immer noch.

Aber egal. Es war ein schöner und entspannter Tag auf dem Golfplatz. Ich denke, wir hatten alle unseren Spaß während der 6,5 Stunden dauernden Golfrunde (hey, Kanonenstart, you know). Und das Royal Benzinger Golfturnier als Rahmen ist sowieso klasse. Die Organisation und Verpflegung vor, während und nach der Runde war perfekt.

Im nächsten Jahr wird es wieder einen Golf Blogger Cup geben. Wir werden versuchen Zeitpunkt und Austragungsort so frühzeitig zu wählen und bekanntzugeben, dass möglichst viel Golfer, die auch Sachen über Golf ins Internet schreiben, am Turnier teilnehmen und nach dem Pokal greifen können.

 
 
11 Kommentare.
  1. Pingback
    Trackback
    20.09.2009
  2. Pingback
    Trackback
    10.11.2009
  3. Pingback
    Trackback
    10.05.2010
  4. Pingback
    Trackback
    06.07.2011
  5. Pingback
    Trackback
    22.08.2011
  1. Nochmal herzlichen Glückwunsch, war wieder schön, daß Du da warst! Großer Spaß!

  2. Danke. Der Tag hat richtig Spaß gemacht. Ich komme gerne wieder.

  3. Lutz
    21.09.2009 · #4

    „Gross scores“ for „gross players!! Herzlichen Glückwunsch!

  4. Danke, Lutz. Und Glückwunsch zu Deiner Unterspielung und dem neuen Handicap.

  5. Herzlichen Glückwunsch auch von mir, aber mal aus Interesse: wie viel Bruttopunkte braucht man denn, um zu gewinnen?

  6. In diesem Jahr war der Sieg billig, mit 16, zu haben. ;)


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: