Das Ende der Sommerzeit

Wenn am letzten Samstag im Oktober die Uhren eine Stunde zurückgestellt werden, bedeutet das leider auch, dass an Golf an Werktagen nach Feierabend nicht mehr zu denken ist.

 

Für eine lange Zeit ist dann erstmal Schluß damit, dass man sich nach der Arbeit noch ein wenig auf der grünen Wiese entspannen kann. Es ist dann nachmittags schlichtweg schon zu dunkel, wenn die Stechuhr klingelt und man den Flöz verlassen darf.

Pöh! Ich finde das jedes Jahr wieder schade. Von mir aus könnte immer Sommerzeit sein und am liebsten würde ich die Uhren Ende März um zwei oder drei Stunden vorstellen. Und dann im Oktober nicht mehr zurückdrehen.

 
 
2 Kommentare.
  1. Streetwear Shop
    04.05.2012 · #1

    Jetzt wird es ja zum Glück wieder wärmer und man kann wieder in alter Frische den Schläger schwingen ;-)
    Die Winterzeit war aber auch wirklich lang genug und immer nur auf der Wii Golfen ist doch auf Dauer sehr sehr sehr unbefriedigend!

  2. Stimmt, endlich ist es Abends jetzt auch wieder länger hell und man kann nach Feierabend noch losziehen. Ich darf garnicht an den nächsten Winter denken… brrrr.


Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar: